Am 31. Januar 2019 ist unser Pfarrer Hans Cornelsen, im Alter von 72 Jahren, im St. Theresien-Krankenhaus
in Nürnberg verstorben. Trotz seiner schweren Krankheit hat er bis kurz vor seinem Tod seinen Dienst in Delhi
und Mumbai mit großem Einsatz ausgeübt.

Wir sind traurig, einen guten Seelsorger, der vielen zum Freund geworden war, verloren zu haben.
Zugleich sind wir aber auch dankbar, mit Pfarrer Cornelsen einen so guten Priester und Menschen unter
uns gehabt zu haben.

Möge der Herr ihm die ewige Ruhe schenken und ihm für alles, was er getan hat, seinen reichen Lohn schenken.

Den Totenbrief des Bischofs von Münster veröffentlichen wir hier:

Voraussichtlich im Dezember 2019 wird Pfarrer Jiji Vattapparambil (Bistum Münster) als neuer Pfarrer in Neu Delhi seinen Dienst beginnen.


Katholisches Auslandssekretariat
der Deutschen Bischofskonferenz